abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
Buch 'Asterix Mundart Ruhrdeutsch VI - Keine Kohle mehr im Pott'
Ob Asterix tatsächlich mal das Ruhrgebiet durchstreift hat ist nicht gesichert, aber im schön zu lesenden Comic "Asterix Mundart Ruhrdeutsch VI - Keine Kohle mehr im Pott" wird klar, dass das Revier tatsächlich keine reiche Region ist. Ins Ruhrdeutsch übersetzt hat diese Geschichte der allseits beliebte Hennes Bender.

Es geht durch den Norden des Ruhrgebiets. Ausgerechnet hier wird nach dem Geld gejagt, das abhanden gekommen ist. Es droht sonst die Verbannung. So machen sich Asterix und Obelix auf den Weg. Wie füllt man seinen Kupferkessel wieder mit Münzen? Sie versuchen es mit einem Überfall, einem Auftritt als Schauspieler, einem schlagkräftigen Job auf der Kirmes oder mit Verkauf lebender Tiere auf dem Markt, ohne zu viel zu verraten. Ist es jedoch mal erträglich, so ist das Glück von kurzer Dauer, denn so clever sind sie wirklich nicht.

Hier und da tauchen bekannte Personen oder Anspielungen auf. Christoph Schlingensief wird mächtig aufs Korn genommen und Herbert Grönemeyer taucht ganz versteckt auf. Die Geschichte kommt schlüssig rüber und ist sehr schön illustriert. Das Ruhrdeutsch ist gut zu verstehen. Am Ende kommt es, wie es kommen muss.

"Asterix Mundart Ruhrdeutsch VI - Keine Kohle mehr im Pott", Egmont Comic Collection, 48 Seiten, 29,2 cm x 22,1 cm, gebundene Ausgabe, ab 8 Jahre, ISBN 978-3-7704-4087-0

Datum: 28. Dezember 2020

www.egmont-shop.de