abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
Buch 'Grenzenlose Wildnis - Nationalpark Bayerischer Wald'
Der großartige Bildband "Grenzenlose Wildnis - Nationalpark Bayerischer Wald" dokumentiert eindrucksvoll eines der größten zusammenhängenden Waldschutzgebiete Mitteleuropas.

2020 feierte man das 50. Jubiläum des Nationalparks Bayerischer Wald. Es ist eine urwüchsige Gegend, die sich auf 17.500 ha entwickelt hat. Rund 11.000 verschiedene Tier-, Pflanzen- und Pilzarten wurden bislang gezählt. Der Nationalparks lockt so jährlich 1,4 Mio. Touristen an, die das besondere Naturerlebnis suchen.

Das Buch ist jahreszeitlich aufgebaut, vom Frühling bis zum Winter. Dabei entdeckt man den gesunden Wald, wie auch den vom Borkenkäfer zerstörten Fichtenwald. Die Folgen des Klimawandels werden nicht ausgelassen. Die globalen Probleme machen auch vor dem Bayerischen Wald nicht halt. Trotzdem werden hier die kahlen Flächen als Chance betrachtet, für einen jungen und nachwachsenden Wald. Die Natur kann sich selbst helfen.

Neben den Pflanzen spielen auch die Tiere eine Rolle. Hier finden sich noch viele Arten, die anders wo schon länger nicht mehr überleben können. Erwähnung finden Luchs, Biber, Habichtskauz, Wolf und der Rothirsch.

Dieses Buch ist eine tolle Momentaufnahme eines im Gleichgewicht befindlichen Habitats mit all seiner Schönheit, seiner Vielfalt und seinen Problemen, garniert mit wohl ausgesuchten Fotos und spannenden Infos.

"Grenzenlose Wildnis - Nationalpark Bayerischer Wald", Frederking & Thaler, 192 Seiten, ca. 170 Abbildungen, 26,8 x 28,9 cm, ISBN 9783954163366

Datum: 12. Dezember 2020

verlagshaus24.de