abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      Dieses Buch ist ein wahrer Augenschmaus, ein Genuss für die Augen. Was den
      Genuss anbelangt, so sind wir denn auch gleich beim Thema. Es geht ums
      Essen, um Straßenküchen und um neue Geschmackserlebnisse.

      "mobile food and foodhunting" entführt uns in die Welt der fahrbaren Garküchen
      auf Bali. Dort gehören Straßenküchen zum alltäglichen Bild und zur täglichen
      Esskultur. Auf offenem Feuer, im Wok oder in großen Alluminiumtöpfen werden
      die Speisen zubereitet. Gedünstet, gekocht oder gebraten, hier zischt und
      dampft es. Die Gemüsesorten liegen aufeinandergestapelt, die Gewürze
      griffbereit, die Satespießchen liegen im Spalier, Reis und Nudeln warten auf
      ihren Einsatz in brodelnden Suppentöpfen und heißen Woks.

      Der Fotograf Joseph Carlson hat diese bunte Welt der balinesischen Straßen-
      köche mit der Kamera beobachtet. Er hat ihnen über die Schulter und in ihre
      Töpfe geschaut. Es sind ihm dabei eindrucksvolle Fotos gelungen, lebendig
      und satt in den Farben. Carlson verfügt über den Blick für das Detail und für
      spannende Bildausschnitte.

      Nicht nur allein Carlsons Fotografien zeichnen das Buch aus, es ist das
      besondere Layout von Bildern und Text. Eine einzige Zeile mit einer Länge von
      27,3 Metern, mittig angelegt, führt den Leser Seite um Seite durch das Buch.
      Meist sind die Fotos ober- und unterhalb der Zeile platziert, mal teilt die Zeile
      auch ein großformatiges Foto. Das Auge spaziert entlang der Zeile durch das
      Buch, flaniert beim Anschauen der Bilder über die Buchseiten hin und her.

      Was da geschrieben ist, weckt mindestens genauso den Appetit wie die Fotos.
      Foodhunter Mark Brownstein erzählt von seinen kulinarischen Abenteuern. Er
      berichtet, dass die Straßenköche ihre Rezepte traditionell weitergeben, wie
      sie aber auch improvisieren und experimentieren mit sogar feinsten Zutaten
      unter einfachsten Bedingungen. Seine Suche nach neuen Geschmackerleb-
      nissen ist spannend. Sein Fazit: Essen ist Nahrung für die Seele.

      Das Buch ist dank der besonderen Gestaltung bereits mit dem red dot award
      2013 ausgezeichnet und für den German Design Award 2014 nominiert.

      "mobile food and foodhunting", Joseph Carlson, winwood48 edition Freiburg,
      Text von Mark Brownstein, 148 Seiten, ca. 260 Farbfotos, Format: 22 x 28 cm,
      Hardcover, englisch, ISBN 978-3-9815-5530-1

      winwood48edition.com

      Datum: 29. September 2013