abenteuer-ruhrpott.info Aktuelles abenteuer-ruhrpott.info
Freizeittipps
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bücher / Musik
Kontakt
Impressum
'Red Dot Designers Night' im Red Dot Design Museum Essen
Im Red Dot Design Museum auf dem UNESCO Welterbe Zollverein hat sich die internationale Designelite im Rahmen der schon traditionellen „Red Dot Designers Night“ 2022 getroffen, um in drei zeitgleich eröffneten Ausstellungen ihre „Red Dot Awards“ im Bereich Produktdesign zu feiert. Schicke Alltagsgegenstände im sehr atmosphärischen Ambiente des Museums. Über 1.000 Gäste feierten bis tief in die Nacht.

Gutes Produktdesign zeichnet sich durch gutes Design, hohe Funktionalität, sehr bewusst gewählte Materialien und Innovationskraft aus. Die aktuelle Zeit stellt gewisse Anforderungen. Nachhaltig und von hoher Qualität soll es sein. Mit einem „Red Dot Award“ ausgezeichnete Produkte lassen sich folglich besser vermarkten. Dabei sind alle Gewinnerprodukte in den Sonderausstellungen „Milestones in Contemporary Design 2022–2023“ und „Design on Stage 2022–2023“ zu erleben. Einige der ausgezeichneten Einsendungen erhielten sogar einen „Red Dot Award Best of the best“. Die beste Designagentur wurde mit dem „A life of design. Designing for life. – Philips Experience Design“ ausgezeichnet. Das niederländische Unternehmen Philips darf sich freuen. Eine international besetzte Jury arbeitete hybrid, also digital und vor Ort. 7900 Einreichungen aus 60 Länder standen zur Wahl.

Es sind fast alle Produkte des Alltags in den Ausstellungen im Haus zu erleben. Fahrzeuge, Werkzeug, Möbel, alles für die Küche, moderne Waschmaschinen, Sexspielzeug, Sanitärbedarf, Kinderspielzeug, Uhren, Brillen, Schmuck oder digitale Technik, es fehlt an fast nichts. Man kann den Blick schweifen und sich inspirieren lassen.

Im Rahmen der „Red Dot Designers Night“ dürfte man nur an diesem Abend mit einem Red Dot ausgezeichnete Fahrzeuge bestaunen. Star des Abends war ein Ferrari Daytona SP3, von dem nur 599 Exemplare geben werden. Besonders schöne Kurven, 840 PS und 340 km/h Höchstgeschwindigkeit waren beeindruckend. Bei der Entwicklung des Fahrzeugs hatten ausnahmsweise mal die Designer das Wort, erst im Nachgang die Techniker. Es ist eines der schönsten Fahrzeuge entstanden, die Ferrari jemals konzipiert hat. Angeboten wird dieses Fahrzeug lediglich Kunden, die eine der beiden Vorgängerversionen, SP1 oder SP2, erworben haben. Der Preis von etwa 2 Mio. Euro ist für diese Klientel wohl eher Spielgeld. Kaum einer wird diesem exklusiven Anreiz widerstehen können. Wer vor Ort die seltene Gelegenheit hatte, einmal in dem Wagen Platz zu nehmen, der musste feststellen, dass der Sitzkomfort eher hart, tief und dem Rennsport angelehnt ist, ein echter Rennbolide auf der Straße.

Das aktuelle Jahrbuch zum Produktdesign erscheint im August. Es kostet 25,- pro Band (4 Bände).

Laufzeiten der Ausstellungen:
Milestones in Contemporary Design 2022–2023: 21. Juni 2022 bis 31. Mai 2023
Design on Stage 2022–2023: 21. Juni 2022 bis 31. Mai 2023
A life of design. Designing for life. – Philips Experience Design: 21. Juni 2022 bis 21. August 2022

Datum: 20. Juni 2022

www.red-dot-design-museum.de